Ausbildung zum/r Zootierpfleger(in)


Der Zoo in der Wingst bildet zum/r Tierpfleger(in) Fachrichtung Zoo aus, in der Regel je eine(n) Auszubildende(n) pro Lehrjahr. Tierpflege ist meist harte und schmutzige Arbeit, die auch an Wochenenden und Feiertagen verrichtet werden muss.

Tierliebe setzen wir bei Bewerbern als selbstverständlich voraus, sie allein qualifiziert aber noch nicht zum Beruf des/r Zootierpfleger/in.

Habt auch Ihr Interesse an einer Ausbildung?
Dann prüft bitte, ob ihr folgende Voraussetzungen erfüllen könnt:

1. Körperliche Fitness ohne Einschränkungen

2. Ihr habt insgesamt mindestens 3 Wochen Praktikum/a in Zoologischen Einrichtungen (Zoo, Tier-, Vogel- oder Wildpark) absolviert.

3. Mindestens ein guter Realschulabschluss. Wichtige Schulfächer sind Sport, Mathematik, Biologie und Erdkunde.

4. Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein

 

Ablauf der Bewerbung:

1. Schickt Eure Bewerbung bis zum 28. Februar, am besten per E-Mail an info@wingstzoo.de. Als Anhang fügt Ihr ein kurzes Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf sowie Kopien der Zeugnisse und Praktikumsbeurteilungen an (idealerweise alles in einer mehrseitigen .pdf-Datei). Der Mail-Eingang wird nicht persönlich bestätigt.

2. Solltet Ihr Ergänzungen, z.B. ein aktuelles Zeugnis oder eine Praktikumsbescheinigung haben, sendet uns bitte die komplette Bewerbung in einer neuen E-Mail.

3. Anfang März sichten wir Eure Bewerbungen und versenden die Einladungen zu Bewerbungsgesprächen.

4. Ende März/Anfang April erfolgen die Gespräche, ggf. Probearbeiten und Vertragsabschluss.


Schriftliche Bewerbungen senden wir nur bei beiliegendem Rückumschlag zurück.