Tierpfleger für einen Tag


Erleben Sie den intensivsten Kontakt zu unseren Tieren. Sie begleiten einen Tierpfleger den ganzen Tag lang. Vormittags werden die Teller und Schüsseln der Tiere gefüllt. Die Vorbereitung beginnt in der Futterküche. Aber auch die Reinigung der Gehege, die Kontrolle der Einrichtung sowie der Gesundheit der Tiere gehören zur Tagesroutine. Mittags erhalten sie ein Essen und ein Getränk am Zoo-eigenen Kiosk. Am Nachmittag steht ein intensiver Rundgang zu den Tieren Ihrer Wahl an. Dabei ist auch ein Revierwechsel (s.u.) möglich.

Kontaktieren Sie uns für Fragen. Gerne können Sie gleich Wünsche zu möglichen Terminen und bevorzugtem Revier äußern. Wann die Mittagspause gelegt wird und falls Sie früher wieder abreisen möchten, können Sie dann individuell mit dem betreuenden Tierpfleger absprechen. 

Wählen sie zwischen folgenden Revieren

Affenrevier

viele Affen (darunter Krallenaffen, Kapuziner, Hulman, Schopfmangabe, Brazza-Meerkatze und Gibbon), Dingo, Papageien und Wasservögel u.a.

Hofrevier

Haustiere, Känguru, Hirsche, Kranich, Braunbär, Wolf, Polarfuchs, Eulen u.a.

Tropenrevier 

Löwe, Tiger, Ozelot, Wickelbär, Zwergotter, Streifenhörnchen, Erdmännchen, Terrarientiere u.a.


Voraussetzungen

Sie sind mindestens 15 Jahre alt.
Sie müssen nicht gerade sportlich sein, aber Sie sollten sich in einer normalen körperlichen und psychischen Konstitution befinden.
Bitte bringen Sie eng anliegende, wetterfeste Kleidung und Schuhe mit, die der jahreszeitlichen Witterung angemessen sind. Stellen Sie sich auf Arbeiten drinnen und draußen ein.

Start ist um 8:00 Uhr am Tor zum Wirtschaftshof.
Ende ist 15 Minuten nach Zooschluss bzw. auf Wunsch auch früher.

Preise inkl. Eintritt und Mittagessen

€ 179,- für eine Person
€ 199,- für zwei Personen